MINI T

Zeitschaltuhr zur Automatisierung der Betriebszeiten von Maschinen und Stromkreisen, um manuelle Bedienung oder Energieverbrauch außerhalb der festgelegten Zeiten zu vermeiden.
Vielseitiges Design, das die Montage direkt an der Wand, Einbau mittels einer 66 x 66 mm großen Bohrung oder auf einer DIN-Schiene ermöglicht.
Das Gerät verfügt über ein leicht ablesbares frontales Zifferblatt, das mit Hilfe von unverlierbaren Schiebern programmiert werden kann.
Es verfügt über einen manuellen Schalter, um die Programmierung während der Ferienzeiten zu unterbrechen oder über ein manuelles Einschalten, um die Programmierung zu deaktivieren.

MINI T

Versorgungsumgebungen

Wo verwenden wir es?

ZUGANGSBEREICHE / SERVICEBEREICHE

HAUS

NACHBARSCHAFTSGEMEINSCHAFTEN

ÖFFENTLICHE GEBÄUDE

STADTVERWALTUNG

HOTELS / KRANKENHÄUSER

JACHTHÄFEN / CAMPINGPLÄTZE

GESCHÄFTSRÄUME / BÜROS

SCHULEN / SPORTANLAGEN

INDUSTRIE

LANDWIRTSCHAFT

Technische Eigenschaften

Betriebsspannung

12, 24, 120 ó 230 V ac, 50-60 Hz ; 12, 24 V dc

Schaltleistung

Wechselkontakt

Schaltleistung

16 (4) A 230 V ac

Betriebstemperatur

-10 ºC bis +45 ºC

Schutzart

IP 20 gemäß EN 60529

Maximaler Leitungsquerschnitt

4 mm²

Empfohlene Maximalbelastung:

Glühlampen

3000 W

Leuchtstofflampen

1200 VA

Halogenlampen (Niedervolt)

2000 VA

Halogenlampen (230 V ac)

3000 W

Energiesparlampen

1000 VA

LED

200 VA

Downlights

900 VA

Dokumentation und Downloads