GESTCON 1

Möglichkeit, einen 16-Ampere-Ausgangsstromkreis zu steuern (Backofen, Waschmaschine, Heizkörper, Boiler usw.) mit der Besonderheit, dass vor dem Abschalten der Last ein akustisches Warnsignal abgegeben werden kann. Zeitlich und in Bezug auf die Abschaltung programmierbar.

Versorgungsumgebungen

Lorem fistrum por la gloria de mi madre esse jarl aliqua llevame al sircoo. De la pradera ullamco qué dise usteer está la cosa muy malar.Lorem fistrum por la gloria de mi madre esse jarl aliqua llevame al sircoo. De la pradera ullamco qué dise usteer está la cosa muy malar.

GESCHÄFTSRÄUME / BÜROS

SCHULEN / SPORTANLAGEN

INDUSTRIE

LANDWIRTSCHAFT

ZUGANGSBEREICHE / SERVICEBEREICHE

HAUS

NACHBARSCHAFTSGEMEINSCHAFTEN

ÖFFENTLICHE GEBÄUDE

STADTVERWALTUNG

HOTELS / KRANKENHÄUSER

JACHTHÄFEN / CAMPINGPLÄTZE

Wo verwenden wir es?

Technische Eigenschaften

Spannung

230 V ac

Nennfrequenz

50/60 Hz

Eigenverbrauch

4 VA

Maximale Strommessung (über externen Transformator)

32 A

Schaltleistung

16 A / 250 V ac

Einstellbarer Sollwertbereich

0,8 kW bis 7 kW

Voralarmzeit (Ton)

30 s bis 65 535 s (18 h)

Abschaltzeit (Toff)

0 s bis 9 999 s

Summerzeit (Tbe)

0 s bis 9 999 s

Schutzart

IP20 gemäß EN 60529, IP40 auf der Vorderseite

Montage

auf DIN-Schiene

Anzahl Module

2

Querschnitt

< 6 mm²

Betriebstemperatur

-10 ºC bis 45 ºC

Dokumentation und Downloads