EBR-2

Kontrolle zum Füllen und Entleeren von zwei Elementen (Brunnen und Tank) mit einem einzigen Gerät dank seiner zwei Kreisläufe. Einstellbare Empfindlichkeit je nach Leitfähigkeit des Wassers und verstärkter Schutz gegen elektrische Stürme. Erfordert 2 Sätze von 3 Sonden (nicht enthalten).

Versorgungsumgebungen

Wo verwenden wir es?

ÖFFENTLICHE GEBÄUDE

STADTVERWALTUNG

HOTELS / KRANKENHÄUSER

JACHTHÄFEN / CAMPINGPLÄTZE

GESCHÄFTSRÄUME / BÜROS

SCHULEN / SPORTANLAGEN

INDUSTRIE

LANDWIRTSCHAFT

ZUGANGSBEREICHE / SERVICEBEREICHE

HAUS

NACHBARSCHAFTSGEMEINSCHAFTEN

Technische Eigenschaften

Betriebsspannung

230 / 400 V ac, 50-60 Hz

Schaltleistung

8 (2) A / 250 V ac - 4 (1) A / 400 V ac

Spannung der Sonden

13 V

Empfindlichkeit einstellbar

0 bis 50 kΩ

Betriebstemperatur

-10 ºC bis +45 ºC

Schutzart

IP20 gemäß EN 60529

Dokumentation und Downloads