CLIMA MLI

Der Betrieb mit Gasmembranen gewährleistet Zuverlässigkeit und Präzision auf lange Sicht. Geschalteter Ausgang zur Steuerung von Anlagen mit Klima- und Heizfunktionen. Verfügt über Betriebskontrollleuchte und Temperatursperre zum Schutz vor unbefugter Manipulation.

Versorgungsumgebungen

Wo verwenden wir es?

GESCHÄFTSRÄUME / BÜROS

SCHULEN / SPORTANLAGEN

INDUSTRIE

LANDWIRTSCHAFT

ZUGANGSBEREICHE / SERVICEBEREICHE

HAUS

NACHBARSCHAFTSGEMEINSCHAFTEN

ÖFFENTLICHE GEBÄUDE

STADTVERWALTUNG

HOTELS / KRANKENHÄUSER

JACHTHÄFEN / CAMPINGPLÄTZE

Technische Eigenschaften

Wechselkontakt:

10 A 250 V ac

Einstellbereich der Temperatur

+5 ºC bis +30 ºC

Schutzart

IP 20 gemäß EN 60529

Betriebstemperatur

0 ºC bis + 50 ºC

Montage

Aufputzmontage oder Montage auf UP-Dose mittels Stecksockel

Dokumentation und Downloads