Detectores de movimiento

Bewegungsmelder

Besonders geeignet für die Automatisierung des Einschaltens der Beleuchtung in Durchgangsbereichen oder Zonen für Kurzaufenthalte wie Flure, Treppenhäuser, Bäder usw.

Wenn die Lichtverhältnisse unter dem gewählten Wert liegen und eine Bewegung erfasst wird, aktiviert das Gerät seinen Ausgangskontakt.
Es bleibt so lange eingeschaltet, wie es eine Bewegung erfasst, und startet den Timer, wenn keine Bewegung mehr erfasst wird. Die durch den Einsatz von Bewegungsmeldern erzielten Energieeinsparungen werden auf 30 bis 80 % geschätzt.

Das Gehäuse ist für die Aufputzmontage an der Decke konzipiert und garantiert einen Erfassungsbereich von 360º Radius.

Diskreter Deckeneinbau mittels kreisrunder Bohrung. Nach der Installation schließen sie praktisch bündig mit der Decke ab, sodass die Geräte sehr diskret sind und sich nicht von der Dekoration des Raumes abheben.

Montage mittels Befestigungsschrauben an glatten Wänden von Fluren, Treppen oder Treppenabsätzen.

Die Geräte können an Deckenflächen oder an der Wand angebracht werden, egal ob glatt, in Ecke oder Winkel.

Die Geräte wurden entwickelt, um hinter Wänden oder Decken verborgene Bewegungen zu erfassen, und eignen sich für Installationen, bei denen der Bewegungsmelder aus ästhetischen oder sicherheitstechnischen Gründen nicht sichtbar sein soll.

Bewegungsmelder für den Einbau in UP-Dose. Perfekte Integration in der Wohnung, im Hotel oder im Büro, um den vorhandenen manuellen Schalter zu ersetzen und den Betrieb der Beleuchtung in Fluren, Bädern, Abstellräumen usw. zu optimieren.