Suche
Close this search box.
VEGA CHARGERS

VEGA CHARGERS schließt eine neue Finanzierungsrunde unter Beteiligung von ORBIS und mit Unterstützung von ENION PARTNERS und CDTI INNVIERTE.

Barcelona, 26. Juli 2023 – VEGA CHARGERS, ein führender Entwickler und Hersteller von intelligenten Ladegeräten modernster Generation, hat eine neue Finanzierungsrunde unter der Leitung von ORBIS als neuem strategischen Aktionär und mit starker Unterstützung von ENION PARTNERS und CDTI INNVIERTE abgeschlossen, die die bisherige Investition in das Unternehmen verdoppelt hat. Die Investition wird für die Erhöhung der Produktionskapazität und die Finanzierung der internationalen Expansion verwendet.

VEGA CHARGERS hat seit seiner Gründung ein exponentielles Wachstum erlebt, und diese jüngste Finanzierungsrunde stellt einen wichtigen Meilenstein in seinem Werdegang dar. Im Jahr 2022, dem Jahr, in dem ENION PARTNERS Anteilseigner wurde, hat das Unternehmen seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr verzehnfacht und man erwartet für 2023 eine Versechsfachung des Umsatzes. Das Vertrauen der Investoren spiegelt das Potenzial des Unternehmens wider, den Markt für elektrische Ladegeräte zu revolutionieren.

VEGA CHARGERS ist ein führendes Unternehmen für elektrische Ladegeräte, das intelligente und nachhaltige Ladelösungen anbietet. Das 2019 gegründete Unternehmen leistet Pionierarbeit bei der Entwicklung modernster Ladetechnologien und engagiert sich für den Übergang zu einer umweltfreundlicheren Mobilität. Das wachsende Bewusstsein für die Umweltvorteile von Elektrofahrzeugen hat die Nachfrage nach zuverlässiger und effizienter Ladeinfrastruktur vorangetrieben, sodass das Unternehmen gut positioniert ist, um seinen Aufwärtstrend in Richtung einer nachhaltigeren und elektrifizierten Zukunft fortzusetzen.

Laut Iban Fontcuberta, CEO von VEGA CHARGERS, ´wird der Beitritt von ORBIS und die Unterstützung der bestehenden Investoren, VEGA CHARGERS ermöglichen, seinen Aktionsplan in Bezug auf die Erhöhung der Produktionskapazitäten und die Zuweisung von Ressourcen für die Entwicklung laufender Projekte mit dem gemeinsamen Ziel, ein nachhaltiges Wachstum des Unternehmens zu gewährleisten, zu verfolgen´.

Mit dem Beitritt von ORBIS konnte VEGA CHARGERS seine Kapitalstruktur stärken und sein strategisches Unterstützungsnetz ausbauen.

Laut Hugo Geiger, CEO von ORBIS, ´ist dies eine strategische Operation für beide Unternehmen, die zu wichtigen Synergien führen wird und zweifellos der Schlüssel zur Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen des Elektromobilitätsmarktes sein wird´.

ORBIS ist ein Unternehmen mit 100% spanischem Kapital, mit 4 Produktionszentren in der Europäischen Union, 3 in Spanien und 1 in Italien und einer weltweiten Präsenz auf mehr als 60 Märkten. Unter dem Slogan ´Smart Energy´ befasst sich ORBIS seit mehr als 70 Jahren mit der Dekarbonisierung unserer Städte mit seinen intelligenten Systemen zur Steuerung der öffentlichen Beleuchtung, mit der Verwaltung der Strommessung mit intelligenten Zählern, mit der Effizienz unserer Häuser und Gebäude mit seinen Vorschlägen zur Hausautomatisierung und Klimatisierung und im letzten Jahrzehnt mit der Elektrifizierung der Mobilität mit seinem Angebot an intelligenten und vernetzten Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

ENION PARTNERS, eine Risikokapitalgesellschaft, die auf die Verwaltung von Fonds spezialisiert ist, die in Technologieunternehmen investieren, die Einfluss auf die Dekarbonisierung der Wirtschaft und den Kampf gegen den Klimawandel haben, hat erneut ihr Vertrauen ausgesprochen und sich auch an dieser Finanzierungsrunde beteiligt. Laut Josep-Miquel Torregrosa, Partner und Direktor der Firma, ist VEGA CHARGERS ein klares Beispiel für ein innovatives Unternehmen mit fortschrittlicher Technologie, das in seinem Sektor führend ist und das Potenzial hat, ein globaler Akteur im Bereich der nachhaltigen Mobilität zu werden. Mit seiner zusätzlichen Investition in das Unternehmen zeigt ENION PARTNERS seine Unterstützung für die Vision und das Potenzial von VEGA CHARGERS, die Entwicklung der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge weltweit voranzutreiben.

Die Zahlen der Operation wurden nicht bekannt gegeben.

Ermitteln Sie den Detektor, der sich am besten an Ihre Bedürfnisse anpassen lässt

Schritt 1 von 4